Año de la Consolidación Económica y Social del Perú
     CHACHAPOYAS.EU >> CHACHAPOYAS >> KLIMA

nach Deutsch wechseln PORTAL CHACHAPOYAS.EU cambiar idioma a castellano Bilder / Galería de imágenes Gechichte / historia Kommentare und Nachrichten (solo alemán) Verzeichnis / Directorio Chachapoyas / Amazonas Start / Hauptseite / INICIO VIRGEN ASUNTA, JOYA SIN PAR MURALLA KUELAP

 

 

 

DAS KLIMA IN CHACHAPOYAS

In diesem Teil Perus, der sich in einem Bereich mit dem Namen "ceja de selva" (dt. Augenbraue des Urwaldes) befindet, liegt die durchschnittliche Temperatur um 20°C. Die relative Luftfeuchtigkeit liegt bei 74%.

Obwohl es sich aber um eine durchaus warme Gegend handelt, sollten Besucher dennoch vorsichtig sein, denn es gibt auch Orte, an denen die Temperatur bis auf 2°C absinken kann. Besonders Nachts kann es empfindlich abkühlen, wobei nur wenige Haushalte über Heizmöglichkeiten verfügen.

In Chachapoyas selbst herrscht ein gemäßigtes Klima mit geringen Temperaturschwankungen und einer gemäßigten Regenmenge
Die durchschnittlichen Jahreshöchst- bzw. Tiefsttemperatur (von 1960-1991) liegt bei 19,8°C bzw. 9,2°C.
Die durchschnittliche Regenmenge (1960-1991) lag bei 777,8 mm.

Die empfohlene Reisezeit ist die Trockenzeit von April bis September. In der Regenzeit, von Oktober bis März, ist die Reise etwas schwerer, aber es entstehen zahlreiche sehenswerte Wasserfälle.

Chachapoyas Weather Forecast, Peru


Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur in Chachapoyas, 1960-1991. Quelle: MINAG (Landwirtschaftsministerium)
Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur in Chachapoyas 1960-1991

Durchschnittliche Regenmenge pro Monat 1960-1991. Quelle: MINAG (Landwirtschaftsministerium)